FUE Haartransplantation Methode

Die FUE Haartransplantation Methode ist in den letzten Jahren der Geheimtipp, wenn es um volles, dichtes und natürlich wirkendes Haar geht. Die Türkei gilt unter Kennern schon seit Jahren als die Heimat der modernen Haartransplantation, in Istanbul erlebt die Haartransplantation tagtäglich ihren Höhepunkt, punktet mit Erfahrung und zahlreichen positiven Ergebnissen. Wenn es um eine erfolgreiche Haartransplantation geht, dann ist man in Istanbul mit Abstand an der besten Adresse.

Zahlreiche renommierte und weltweit bekannte Haarklinikinstitute haben hier ihren Hauptsitz und beglücken Hunderte Patienten täglich mit einer neuen Haarpracht. Eine der beliebtesten und am häufigsten angewandte ist die FUE Haartransplantation Methode. Im Gegensatz zur klassischen FUT Methode bietet sie einige Vorteile, die Patienten überzeugen, und vor allem in Istanbul immer wieder gewählt wird.

Was ist die FUE Haartransplantation Methode

„Follicular unit extraction“ das ist die sogenannte FUE Methode, die besagt, dass einzelne Haarfollikel, oder unter Fachkundigen gern „Grafts“ genannt, extrahiert und neu verpflanzt werden. Hierbei wird mit einem ganz besonderen Haarstift gearbeitet, dieser ermöglicht eine präzise und narbenfreie Entnahme der Spenderhaare. Anders als bei der traditionellen „follicular unit transplantation“ bzw.

FUT Methode kann hier sowohl im Spenderbereich, als auch im Transplantationsbereich optimal auf die Haardichte Rücksicht genommen werden. Diese Neuentwicklung trug dazu bei, dass die Haartransplantation mit der FUE Methode besonders in der Türkei, aber vor allem in der beliebten Metropole Istanbul, ihren Höhepunkt erlebt und aus der Haarkosmetik nicht mehr wegzudenken ist.

Wie funktioniert die FUE Haartransplantation Methode

Die FUE Haartransplantation Methode erfordert ein sehr hohes Fingerspitzengefühl des Chirurgen und ein sehr hohes Maß an Hygiene, nur dann kann ein perfektes Ergebnis erwartet werden. In den Spitzenkliniken in Istanbul bekommt man diese, Tag für Tag.

Mit dem speziell entwickelten Haarstift werden die Haarfollikel aus dem Spenderbereich des Patienten entnommen und dann entweder in einer speziellen Hypothermosollösung zwischengelagert oder sofort im nächsten Strich in den kahlen Bereich transplantiert, der Haarstift hat einen Hohlraum, der die Zwischenlagerung der Grafts ermöglicht.

Ob die FUE Haartransplantation mit oder ohne Zwischenlagerung erfolgt, entscheidet der Haarexperte in Absprache mit dem Patienten, nach Prüfung der gegebenen Bedingungen und Wünschen. Wenn keine Zwischenlagerung der Follikel notwendig ist, dann werden mit sehr feinen Klingenspitzen minimale Stiche im Transplantationsbereich gemacht und die Haarfollikel zugleich eingesetzt.

Der große Vorteil der FUE Haartransplantation liegt darin, dass der Chirurg auf die natürliche Haarwuchsrichtung der Follikel und den optimalen Einsatzwinkel Rücksicht nehmen kann, somit entsteht ein sehr natürliches Gesamtbild.

Die FUE Haartransplantation Methode wird immer unter lokaler Betäubung durchgeführt, so bleibt den Patienten die Möglichkeit, nach dem Eingriff Istanbul in all seiner Schönheit bei gutem Allgemeinzustand zu besichtigen und die Stadt zu genießen.

Generell ist der Heilungsprozess in wenigen Tagen abgeschlossen und die Patienten können sich nach einer FUE Haartransplantation Methode sehr schnell ihren alltäglichen Routinen widmen. Patienten, die sich in Istanbul eine Haarverpflanzung gönnen, genießen einige Besonderheiten.

Am Tag nach Eingriff werden sie mit besonderen Anweisungen und speziellen Pflegemitteln versorgt und können im Notfall immer die Hotline, mit sehr freundlichen und erfahrenen Beratern, kontaktieren und professionelle Unterstützung erhalten.

Die Vorteile der FUE Haartransplantation Methode im Überblick

Neben den vielen Extras, die türkische Haarinstitute vor allem bei einer Haartransplantation in Istanbul bieten, zeigt sich die FUE Methode selbst, als eine besonders beliebte und erfolgreiche Haartransplantation Methode.

Die FUE Haartransplantation Methode erfolgt unter Lokalanästhesie und ist in wenigen Stunden erledigt. Durch die Arbeit mit dem Haarstift ist absolute Präzisionsarbeit möglich, optimale Kontrolle der Gesamthaardichte, der Wuchsrichtung und des Einsatzwinkels ist dadurch gewährleistet.

Die FUE Haartransplantation Methode ist mit verschiedenen Zusatzmaterialen, zum Beispiel mit Gold, Diamanten oder Saphir möglich, dadurch werden noch glattere Stiche als mit klassischen Stahl oder Titan ermöglicht, was wiederrum dazu führt, dass kaum Narben entstehen und diese sehr schnell verheilen. Im Vergleich zu klassischen FUT Haartransplantation Methoden ist der Heilungsprozess bedeutend schneller abgeschlossen und das Ergebnis wesentlich natürlicher und ästhetischer.

Die ersten Ergebnisse der FUE Haartransplantation Methode sind schon nach zwei bis drei Monaten sichtbar. Die verpflanzten Grafts nehmen ihre natürliche Wachstumsphase an den neuen Stellen auf, sodass nach sechs bis zwölf Monaten das vollständige Ergebnis in seiner Wuchsrichtung und vollen Dichte sichtbar wird. Das Gesamtergebnis ist sehr ästhetisch und wirkt vollkommen natürlich.


Haartransplantation Istanbul Ratgeber